-

Starke Orte Netzwerk

Starke Orte Netzwerk

Macher-Kommunen für Gestaltungsräume

Das Starke Orte Netzwerk ist eine kollegiale Plattform von und für Bürgermeister*innen, Kommunalvertreter*innen und Behördenmitarbeiter*innen, die sich zum Thema gemeinwohlorientierte Bestandsentwicklung austauschen, sich weiterbilden und inspirieren lassen wollen.

Im Starke Orte Netzwerk geht es darum, dass ungenutzte Immobilien in Dörfern, Kleinen- und Mittelstädten in lebendige Zukunftsorte verwandelt werden.

 -
Julia Paaß / Gründerin und Beraterin

Netzwerk Zukunftsorte

Das Wichtigste über Starke Orte

Selbst ein Starker Ort werden

Zur Mitgliedschaft

Sie möchten Ihre kommunalen Leerstände in Impulsorte verwandeln und denken Verwaltung kreativ? Ab sofort können sich kleine und mittlere Kommunen für eine Mitgliedschaft im Netzwerk bewerben.

 -

Zum FAQ

Auf unserer FAQ Seite gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Starke Orte Netzwerk.

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig darüber, was im Netzwerk passiert ist. Hier bekommen Sie gebündelt alle Informationen zu anstehenden Veranstaltungen und Möglichkeiten, sich auszutauschen.

Förderer

Das Starke Orte Netzwerk wird begleitet vom Netzwerk Zukunftsorte. Es wird gefördert im Rahmen des Förderprogramms “Region gestalten” als Transferprojekt von “Heimat 2.0” durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR).  Weitere Informationen zum Projekt Region gestalten.

 -